NEWS >> Allgemein

Landesliga - Burgenländischer Mannschaftsmeister 2019/2020

 

Nachdem die Situation um das Corona-Virus eine Fortsetzung der laufenden Mannschaftsmeisterschaft unmöglich macht, hat sich der Vorstand des Burgenländischen Tischtennisverbandes ( BTTV ) dazu entschlossen, die Meisterschaft mit sofortiger Wirkung abzubrechen.

Es ist die klare Absicht des Vorstandes des BTTV für die Spielsaison 2019/20 eineAbschlusstabelle mit Meistern zu haben. Dazu wird der Stand der Tabellen in sämtlichen Ligen und Klassen vor Aussetzen des Spielbetriebs am 12. März 2020 unter Nicht-Wertung der vorverlegten Spiele als Endstand herangezogen.

 

Somit kann der UTTC Oberwart im Jahr des 30-jährigen Bestehens, nach den zwei Goldmedaillen bei den Österreichischen Meisterschaften ( ÖM ) in Kufstein ( T ) im Doppel mit Dominik und Mathias HABESOHN, einen weiteren großen Erfolg feiern!

 

Die Mannschaft UTTC Oberwart 2 mit den Eigenbauspielern, Michael SEPER, Peter STENGG, Andreas SCHMIDT und Spielertrainer Tamas KALMAR schafften zum 30-jährigen Jubiläum den Mannschaftsmeistertitel 2019/2020 in der Burgenländischen Landesliga!

 

Herzlichen Glückwunsch an die frischgebackenen Mannschafts-Landesmeister!

 

 

http://www.uttc-oberwart.at/media//News/OW_2.jpg


Veröffentlicht von UTTC am 11.05.2020


Zurück